2. Woche

Ich habe leider gar nicht so viel Zeit zu schreiben, da bei uns alle krank sind, und ich mich im Kreis drehe. Ich esse wie in der ersten Woche.

Ich deckte mich mit den Dingen ein, die ich zu mir nehmen will, und dosiere einfach, ohne mich unter Druck zu setzen. Ich esse momentan auch gern Grapefruits. ICH WEIß!!!!!! Die DARF man nicht. Aber wir sind nicht beim Hausarzt, der mir die Diät wie Medikamente verschrieb. Vorher aß ich Nüsse und Mandeln zwischendurch, jetzt bin ich zu Grapefruits übergegangen. Der herbe Geschmack passt gut zu all den anderen Dingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 2